Enterprise Edition


Die Enterprise Version der infoBoard Plantafel

Die infoBoard Enterprise Edition (EE) ist die umfänglichste Plantafel Edition mit rund 7.000 Funktionalitäten.

Als herausragendes Merkmal enthält sie, die auf der Welt einmalige Umsetzung des Konzeptes der Kritischen Kette (CCPM) für Fertigung und Multiprojekte.

Wenn Sie einen der unten stehenden Punkte bejahen, dann sollte Sie diese Edition wählen:

- Die Durchlaufzeit Ihrer Aufträge beträgt z.B. 3 Monate, 1/2 Jahr oder 1 1/2 Jahre
- Ihre Aufträge haben Projekt-Charakter, es sind Kundenprojekte z.B. im Maschinen- und Anlagenbau
- Die Bearbeitung von Aufträgen ist komplex und hat 20, 30 bis 130 Arbeitsgänge (z.B. Werkzeugbau)
- Alle Mitarbeiter sollen mit der Plantafel arbeiten, dürfen aber nicht überall Änderung machen
- Die hohe Anzahl von temporären Anwendern im Unternehmen erfordert floating Lizenzen
- Sie wollen ERP Daten synchronisieren: dann benötigen Sie mehr automatische Sortierungen und Optimierungen

Zum besseren Verständnis der Möglichkeiten empfehlen wir Ihnen die Videoauswahl auf unserer Seite  anzuschauen.

Eine Auswahl der Funktionen der Server Edition:

  • Globale Einstellungen: Spalten mit Nichtarbeitszeiten ausblenden
  • Spalteneigenschaften: Spalten mit Nichtarbeitszeiten vertikal ausfüllen
  • Zeilenberechtigungen definieren und Benutzern zuweisen
  • Automatisches Verlängern/Verschieben von Objekten, die von der Tageslinie erreicht werden
  • Nutzer können zu Gruppen zusammengefasst werden und Rechte zugewiesen bekommen
  • Simulationsmodus: Alle Client-Komponenten (SyncTool, SyncExchange, infoPro, WebViews) reagieren darauf
  • Zeilen und Zeilengruppen nach Lieferdatum und/oder Priorität sortieren
  • Lizenzmodell: Statt "named user" auch current user/ floating Lizenzen
  • beliebige Schichtmodelle definieren und den Zeilen zuweisen
  • Druck eines Projektplans mit Gantt Diagramm
  • Auftragsgruppe neu einplanen: Eine Objektgruppe ausschneiden und in einen anderen Zeitraum legen
  • Critical Chain Project Management (CCPM): Eine Pufferzeit kann pro Objektgruppe definiert werden können, d.h für ein Projekt gilt eine Pufferzeit vom Enddatum des letzten Objekts zu Lieferdatum des letzten Objektes.
  • Engpassberechnung: Sind die Wartezeiten (Enddatum des Vorgänger-Items) größer als ein bestimmter Schwellenwert in den nächsten 14 Tagen, dann wird die Zeilenüberschrift rot eingefärbt. Außerdem kann eine Liste mit den Details aufgerufen werden, welche Arbeitspakete betroffen sind.
  • Fast Track: automatische Durchsetzung von priorisierten Aufträgen
  • Rückwärtsterminierung von Aufträgen
  • und vieles mehr

Die Enterprise Edition von infoBoard ist das Werkzeug bei starkem Wachstum des Unternehmen.

Die Excel-Listen reichen nicht mehr aus, die Terminzusagen sind geschätzte Daten und Sie riskieren trotz oder wegen der vielen Mitarbeiter und vielen Aufträge nicht mehr rechtzeitig liefern zu können. Das ist teuer, Sie bezahlen 30% nichtwertschöpfende Arbeitszeit und riskieren die Aufträge zu verlieren bzw. Vertragsstrafen zu zahlen!

infoBoard Plantafel kommt dem visuellen Menschen entgegen. Wir denken in Bildern! Je schneller wir uns ein realistisches Bild machen können, desto besser werden unsere Entscheidungen.

1. Wir können mit den Augen beim Lesen einer Excel-Tabelle 200 kbit/s Informationen aufnehmen. Ein Bild können wir mit 11 Mio kbit/s sofort aufnehmen.

2. Unser Denken ist bei komplexen Zusammenhängen überfordert: Wir können uns eben nicht mehr die Auswirkungen von Planungsänderungen vorstellen. Auf der infoBoard Plantafel sehen wir aber die Auswirkungen in Sekunden und können uns ohne Aufwand für oder gegen diese Lösung entscheiden. 

Das hört sich ganz danach an, dass Sie Ihr eigenes Potenzial schnell steigern können!


CCPM

Automatische E-Mail Services in EE

Es gibt neben den autom. tgl. Erinnerungsmails und autom. Support -E-Mail Services, möglichen automatisierten Plugin E-Mails und Webserver E-Mail Diensten sowie den autom. E-Maíls des SyncExchange auch die sog. "infoBoard Aktions-Mails" in der Enterprise Edition.

Option 1

Diese E-Mails benachrichtígen nach Fertigmeldung den Nachfolger im nächsten Arbeitsgang über die E-Mail Adresse, die in dieser Zeile hinterlegt ist.

Option 2

Wird in einer Maschine/Mensch Mehrdimensionalen Beziehung die Arbeit auf der Maschine "Fertig gemeldet", erhält der Mitarbeiter der den NAchfolger auf der MAschine bearbeiten soll, eine Aktions E-Mail.

Option3

Wird eine Statusänderung auf dem Planungsobjekt vorgenommen (z.B. Material bereitgestellt), dann erhalten alle im infoBoard Server Konfiguration hinterlegten Verantwortlichen eine E-Mail.

 Option 4

Wird ein Urlaub genehmigt oder abgelehnt, erhält der Mitarbeiter eine automatische Benachrichtigung.

infoBoard Server EE Aktions-E-Mail
Konfiguration des infoBoard Server EE Aktions-E-Mail Service

+49 40 696 6486-40

Gerne begleiten wir Sie bei Ihren ersten Schritten. Rufen Sie uns an.

Fordern Sie noch heute hier Ihr Angebot an!